Wichtige Anlaufstellen und Telefonnummern

Im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Pandemie ist es besonders wichtig einen Überblick über die in Krisenzeiten relevanten Anlaufstellen zu haben.
Als Serviceleistung stellen wir Ihnen ein Info-Blatt mit den derzeit wichtigsten Telefonnummern in Krisenzeiten für das Bundesland Vorarlberg zur Verfügung.

Schauen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen!

Das Team der Wohnbauselbsthilfe

200331_WichtigeTelefonnummern_Institutionen Vorarlberg

Information Parteienverkehr

Bitte beachten Sie folgendes:

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bis auf Weiteres in unserem Büro keinen Parteienverkehr anbieten.

Aufgrund der erhöhten Gefahr einer Ausbreitung des Corona-Virus werden wir Ihre Anfragen nur mehr per E-Mail (office@wohnbauselbsthilfe.at) oder telefonisch (05574/43155) bearbeiten.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Verständnis!

 

Alle zuständigen Ansprechpartner finden Sie auf unserer Homepage.

„Vorarlberg Heute“ ORF Beitrag vom 10.02.2020 – Wohnbauprojekt Bludenz Maierhof

ORF Beitrag über die Wohnanlage Maierhof in Bludenz!

Am 10.02.2020 wurde über die Wohnanlage Maierhof in Bludenz ein Beitrag bei „Vorarlberg Heute“ ausgestrahlt.

Sie können diesen Beitrag gerne unter dem untenstehenden Link anschauen.

 

 

ORF Beitrag, „Vorarlberg Heute“:

Komm in unser Team als Mitarbeiter/in der Buchhaltung (Karenzvertretung)

IHRE AUFGABEN:

  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Mahnwesen inkl. der Bearbeitung von Rechtsanwaltsfällen
  • Kundenkontakt mit unseren Mietern und Eigentümern

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene kfm. Ausbildung oder Vergleichbares
  • Berufserfahrung aus der Finanzbuchhaltung
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Belastungsfähigkeit, Flexibilität, Organisationsstärke, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Unterstützung durch ein junges, dynamisches Team
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbstverantwortung
  • Anstellung in einem etablierten Unternehmen
  • Angenehmes und offenes Betriebsklima

Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem modernen Unternehmen mit Zukunft bewerben möchten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Wohnbauselbsthilfe z. Hd. Fr. Alexandra Sommer, alexandra.sommer@wohnbauselbsthilfe.at

 

Gleich zu Beginn des neuen Jahres wurde die Wohnanlage Froschweg 1a in Dornbirn erfolgreich an die Bewohner übergeben

Die Wohnbauselbsthilfe realisierte gemeinsam mit der Firma Rhomberg in nur 13 monatiger Bauzeit eine Wohnanlage in Dornbirn. Geplant wurde die Wohnanlage vom Architekten Hermann Kaufmann. Es entstand ein dreigeschossiges Gebäude mit gesamt 21 Mietwohnungen. In der Außenanlage wurden Spiel- und Freiflächen für Groß und Klein geschaffen. Die Wohnungen sind als 1,- 2-, 3- und 4-Zimmer-Einheiten zwischen ca. 37 m² und 90 m² ausgeführt. Das Sonderwohnbauprojekt kann mit besonders attraktiven Mietpreisen punkten, da hier z.B. auf die Tiefgarage verzichtet wurde um Kosten zu reduzieren.

Erreichbarkeit während der Weihnachtsfeiertage

Büro geschlossen – Notdienst über die Festtage

Unser Büro bleibt über die Feiertage von Montag, 23.12.2019 bis Montag, 06.01.2020 geschlossen. Ab dem 7. Jänner 2020 sind wir gerne wieder für Sie da.

Während dieser Zeit haben wir einen Notdienst eingerichtet, an den Sie sich in dringenden Notfällen (Bsp. Wasser-, Brandschaden) wenden können. Den Notdienst erreichen Sie von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) jeweils von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 05574/43155-115. Ansonsten stehen Ihnen auch die Hausmeister zur Verfügung. Die Nummern der Hausmeister entnehmen Sie bitte dem Anschlagkasten in Ihrem Stiegenhaus.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Ihr Wohnbauselbsthilfe Team

Firstfeier in Schnepfau und in Frastanz

Firstfeier in Schnepfau und in Frastanz

Am 26.11.2019 fand die Firstfeier für die Wohnanlage Hirschau in Schnepfau statt. Nur einen Tag später am 27.11.2019 fand die Firstfeier für die Wohnanlage Alte Landstraße in Frastanz statt.

 

Gerne können Sie, die zwei Berichte zu den Firstfeiern lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komm in unser Team als Projektleiter/in – Bautechniker/in

 

IHRE AUFGABEN:

  • Bauherrenvertretung, gesamthafte Verantwortung für die Errichtung von Integrativen Wohnbauprojekten, von der Projektenwicklung bis zur Fertigstellung.
  • Leiten und koordinieren von Projektteams, Kontakt mit Gemeinden, Behörden, GU, Fachplanern, Kunden etc.
  • Erstellen von Ausschreibungen, führen von Vertragsverhandlungen, Oberbauleitung bei Bauausführung, durchführen von Kostencontrolling, Nachbetreuung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, HTL, Baumeister, idealerweise Hochbau)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Selbstsicheres und seriöses Auftreten mit hoher Sozialkompetenz

WIR BIETEN IHNEN:                                     

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbstverantwortung
  • Langfristige Anstellung in einem etablierten Unternehmen
  • Angenehmes und offenes Betriebsklima, ein dynamisches Team

 

Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem modernen Unternehmen mit Zukunft bewerben möchten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Wohnbauselbsthilfe z. Hd. Fr. Alexandra Sommer, alexandra.sommer@wohnbauselbsthilfe.at

 

Komm in unser Team als Bautechniker/-in für Gebäudeinstandhaltung und Sanierung

 

IHRE AUFGABEN:

  • Eigenständiges Umsetzen von Gebäudeinstandhaltungs- sowie Sanierungsprojekten (Wohnbau) unterschiedlicher Größe
  • Projektmanagement, Kostenberechnung, Ausschreibungen
  • Auftragsvergabe, Termin- und Kostenkontrolle
  • Bauleitung und Abrechnung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (FH, HTL, idealerweise Hochbau, Baumeister, Bauhandwerker)
  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Gute organisatorische Fähigkeiten, EDV-Kenntnisse (Office, ABK)
  • Selbstsicheres und seriöses Auftreten mit hoher Sozialkompetenz

WIR BIETEN IHNEN:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbstverantwortung
  • Langfristige Anstellung in einem etablierten Unternehmen
  • Angenehmes und offenes Betriebsklima, ein dynamisches Team

 

Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem modernen Unternehmen mit Zukunft bewerben möchten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Wohnbauselbsthilfe z. Hd. Fr. Alexandra Sommer, alexandra.sommer@wohnbauselbsthilfe.at

 

Schlüsselübergabe in den Wohnanlagen: Mäder, Wolfurt, Egg und Schnifis

Vier Wohnanlagen wurden an ihre neuen Bewohner übergeben

In den letzten Wochen konnte die Wohnbauselbsthilfe wieder 4 neue Neubauanlagen den Bewohnern übergeben. Am 29.10.19 wurde die Wohnanlage Altenholz, Mäder an 4 neue Mieter übergeben.

Anfang November wurden die Schlüssel an 22 neue Mieter in Wolfurt in der Wohnanlage Lerchenstraße 25, Flurstraße 16 übergeben. Die zwei freistehenden Häuser wurden nach 2- jähriger Bauzeit fertiggestellt und konnten bezogen werden. Es wurde eine gemeinschaftliche Tiefgarage errichtet, sowie ein Gemeinschaftsraum der zu verschiedenen Anlässen von den Bewohnern genutzt werden kann.

Wenige Tage nach der Übergabe in Wolfurt konnte, am 13.11.2019 die Wohnanlage Egg, Pfister an 13 Mieter übergeben werden. Alle Wohnungen verfügen über einen PKW-Einstellplatz oder einen Abstellplatz im Freien. Es wurden Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen errichtet, sodass für Alleinstehende wie auch Familien Platz geschaffen wurde.

Am 15.11.2019 konnte die letzte Wohnanlage im Jahr 2019 übergeben werden. In der Jagdbergstraße in Schnifis wurden 15 Wohnungen fertiggestellt. In der Tiefgarage der Anlage findet sich für alle 15 Wohnungen ein Autoabstellplatz. Auch wurde darauf geachtet, dass jede Wohnung über einen Balkon verfügt. In der Außenanlage wurde ein Spielplatz für die kleinen Bewohnern geschaffen.